Iaido Verl

Abteilung des TV Verl e.V.

Willkommen auf der Homepage der Verler Iaido-Freunde. Schau dich auf unserer Website um und erfahre, wer wir sind, was wir tun und wie du bei uns mitmachen kannst.

Neues Training für Kids und Teens!

Ab dem 25. August bieten wir ein spezielles Training für alle Kids und Teens an, die am Umgang mit japanischen Schwertern interessiert sind und sich auch mal aneinander messen und miteinander in ihrem Können wachsen wollen. Es werden Einheiten im Sinne des klassischen Iaidos mit modernen Elementen gemischt. Dabei steht neben Respekt, Disziplin und dem Budo-Geist vor allem der Spaß ganz klar im Vordergrund! Durch Elemente aus dem Kenjutsu oder auch Chanbara können die jungen Iaidoka zeigen, was sie wirklich können!
Trainiert wird mit unterschiedlichen Gerätschaften wie Bokken (Holzschwerter) oder Choken (gepolsterte Kontaktschwerter). Fortgeschrittene können später auch mit Iaitos (ungeschärfte Trainingsschwerter) trainieren.

Das Training findet immer dienstags von 18 bis 19 Uhr im Ballettraum (der "Spiegelsaal") des Schulzentrums in der St. Anna Str. 34 in Verl statt. Der Eingang befindet sich unterhalb der Geschäftsstelle des TV Verl auf der linken Seite. Folgt innerhalb des Gebäudes einfach der Beschilderung "Ballettraum" oder fragt den Hausmeister im Eingangsbereich.
Gerne kann jeder der jungen Iaidoka auch am anschließenden klassischen Iaido-Training in der Sporthalle Kaunitz teilnehmen.


Bitte beachtet:
Die Umkleidekabinen dürfen derzeit nicht benutzt werden! Kommt also bitte bereits umgezogen zum Training. Vergesst euren Mundschutz nicht, der aber während des Trainings abgenommen werden darf. Auf direkten körperlichen Kontakt (z.B. Händeschütteln) wird ausdrücklich verzichtet. Desinfektionsmittel sind im ausreichenden Maße vorhanden.
Weitere Hinweise bzgl. des Trainings und der Hygienevorschriften werden immer direkt vor dem Training bekannt gegeben.
Es gibt auch einen Hygieneplan des TV Verl, der auf dessen Homepage (klick hier) eingesehen werden kann.

Iaido

Vor vielen hundert Jahren entwickelten die Samurai in Japan Schwerttechniken mit dem Ziel, den Angreifer durch wenige und effektive Bewegungen schnell zu besiegen. Der moderne Iaidoka kämpft nicht mehr gegen reale Gegner, sondern konzentriert sich darauf, die vorgegebenen Bewegungsabläufe immer harmonischer und kontrollierter zu beherrschen und dabei eine Einheit von Körper, Schwert und Geist und gleichzeitig seine Persönlichkeit zu entwickeln.

Dojo in Verl

Als Abteilung des TV Verl e.V. trainieren wir gemeinsam in der Turnhalle der Grundschule Kaunitz in der Fröbelstr. 13. Die Halle befindet sich im linken Flügel des Gebäudes.


Neben dem regelmäßigen Training werden auch unterschiedliche Lehrgänge und Workshops angeboten. 

Interesse?

Jeder ist bei uns willkommen. Dabei spielt dein Alter, dein Geschlecht oder deine körperliche Fitness keine Rolle. Entscheidend ist die richtige Einstellung. Komm einfach vorbei. Wir freuen uns. Am Anfang reicht bequeme Trainingskleidung völlig aus. Ein hölzernes Übungsschwert (Bokken) steht immer zur Verfügung. Die ersten Trainingsstunden sind selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Ansprechpartner

Heiko Wagner
iaido-verl(at)gmx.de
0151-23631772

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/